RCC Schriftzug
Sonntag, 14. Februar um 1811 Uhr in der Insektensiedlung

Sonderbusse und Parken

Sonderfahrplan

In Absprache mit der Wupsi hat sich das Rüsrother Carnevals Comitee e.V. auch dieses Jahr wieder entschlossen Sonderbusse für den Lichterzug einzusetzen. Im Gegensatz zu den letzten Jahren wurde die Anzahl der Sonderbusse noch einmal verstärkt insgesamt steuern nun sechs Busse von Langenfeld/Turnerstraße den Lichterzug an. Von Opladen sind es statt bisher ein Bus, nun zwei Busse ab Opladen, Busbahnhof. Zurück zur Turnerstraße fahren statt zwei Busse nun fünf Busse und nach Opladen zum Busbahnhof satt ein Bus nun zwei. Zusätzlich fahren noch die regulären Linienwagen der Linie 206, die allerdings kostenpflichtig sind.

Der RCC hält dies für eine wichtige Maßnahme um das Verkehrs- und Parkplatzproblem in den Griff zu bekommen. Außerdem möchte er seinen Gästen eine entspannte An- und Abreise zum Lichterzug ermöglichen.

Als Sonderparkplatz wird wieder das Industriegebiet Reusrath Nordwest (Robert-Bosch-Straße) angeboten. Von dort aus fährt zusätzlich noch ein Sonderbus um 17.33 Uhr. Abfahrt ist die Haltestelle „LVR-Klinik Langenfeld“.

[ Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Presse | Intern ]
Copyright © 2005 - 2020 RCC e.V. | Alle Angaben ohne Gewähr
Alle Rechte vorbehalten